Einzelanschlagpunkte

Überblick der verschiedenen Anschlagpunkte

Anschlagpunkt Beton

Der Beton-Anschlagpunkt ist entwickelt worden, um einen sicheren Einzelanschlagpunkt für 3 Personen zu gewährleisten. Der Anschlagpunkt ist zugelassen und CE-geprüft nach DIN EN 795 Typ A und B zur Befestigung im Beton.


Anschlagpunkt Trapezblech

Der Trapez Anschlagpunkt ist entwickelt worden, um einen sicheren Einzelanschlagpunkt für 3 Personen zu gewährleisten. Der Anschlagpunkt ist zugelassen und CE-geprüft nach DIN EN 795 Typ A und B zur Befestigung auf Trapezblech.


Anschlagpunkt Holzdach

Das Holz Sekuranten System ist entwickelt worden, um einen sicheren Einzel-Anschlagpunkt für 3 Personen zu gewährleisten. Der Anschlagpunkt ist zugelassen und CE-geprüft nach DIN EN 795 Typ A und B zur Befestigung an Holzsparren.
Die Beschaffenheit schützt den Sekurant vor witterungsbedingten Schäden wie z. B. Korrosion.


Anschlagpunkt Falzdach

Der Falz Sekurant ist entwickelt worden, um einen sicheren Anschlagpunkt für eine Person nach DIN EN 795 Klasse A zu gewährleisten, ohne dabei die Dachfläche zu durchdringen und die Dichtigkeit zu beeinträchtigen.


Anschlagpunkt Stahl

Der Stahl Sekurant ist en Anschlagpunkt für Eisen und Stahlprofilen.
Die Befestigung erfolgt an Stahlkonstruktionen mit bauseitig vorhandenem Montagegewinde oder mittels Bohrungen im Stahl (Durchstecken und mit Mutter gegenkontern).


Anschlagpunkt zum Klemmen

Der Klemm Sekurant ist ein Anschlagpunkt mit einer Klemmbefestigung. Der Untergrund wird nicht durch Bohrungen beeinträchtigt.
4 passende Gewindestangen überbrücken den Untergrund seitlich und verbinden den Sekuranten mit der Konterplatte.

Buy now